„LUX“ – 10. April 2022

Wir haben neue Daten für unser Projekt „LUX“ und hoffen, dass es diesmal klappt!

Zweimal werden wir das Werk im Rahmen einer Ausstellung im Kunstzeughaus Rapperswil aufführen können.

Informationen zum Projekt und Vorverkauf


1 Kommentar

Eine Antwort zu “„LUX“ – 10. April 2022”

  1. Katharina Schulthess sagt:

    Reaktionen aus dem Publikum:

    „Das heutige Konzert war einfach grossartig! Wir haben diese sehr berührende Musik, diese phantastische Komposition Dan Forrests, so einmalig einstudiert und wunderbar vorgetragen vom Vocalensemble Dilettanti, einfach genossen!“ M.G.

    „Gestern durfte ich ein wunderbares klassisches Konzert „Lux“ erleben und mich davon tief berühren lassen. Die Musik hat eine enorme Kraft all unsere Sinne anzuregen, die Gefühle innerlich zu bewegen, den Schauer in uns auszulösen und vielleicht auch lange unterdrückte Tränen der Freude oder der Traurigkeit ins Fliessen zu bringen. Die Erleichterung oder Erlösung, die dadurch entsteht, schenkt Leichtigkeit und Klarheit und ein wieder Erwachen in die pure Lebensfreude!“ H.K.

    „Wir sind tief berührt worden. Ein nachhaltig wirkendes Konzerterlebnis im einmaligen Raum des Kunst(Zeug)Hauses – die Worte fehlen – vielen, vielen Dank!“ S.W.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.