Musik und Theater in der Ausstellung OUT OF THE BLUE

SOUNDWALK – Eine musikalische Begleitung durch die Ausstellung „OUT OF THE BLUE“ des Kunst(Zeug)Haus Rapperswil. Mit dabei sind: Vokalensemble Dilettanti, Improtheater Tobertus Habicht, Claudia Dischl (Klavier), Franco Mettler (Klarinette/Sax).

Am Abend des 31. Mai 2017 versammelte sich ein kunst- und musikinteressiertes Publikum im Kunstzeughaus Rapperswil. Es erwartete sie ein Rundgang durch die Ausstellung OUT OF THE BLUE, welche von Peter Röllin, Leiter der IG Halle, kuratiert wurde. Unter der Leitung von Max Aeberli sang der Chor passende Stücke, Claudia Dischl und Franco Mettler begleiteten einfühlsam. Das Improtheater spielte passende Szenen und Peter Röllin ergänzte Musik und Theater mit Einführungen, Anekdoten und Erklärungen.  So wurde das Thema der Ausstellung, der Himmel oben und unten, vielfältig betrachtet und interpretiert.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.