Jubiläumskonzert Musizierkreis See „Rosästadt“

Zwei wunderbare Konzerte mit viel Publikum klingen nach und lassen uns in Erinnerung schwelgen.

Am 20. und 21.11.2021 durften wir zweimal das Werk „Rosästadt“ aufführen. Es scheint das richtige Programm gewesen zu sein, um die Menschen anzusprechen und ihre Seelen zu berühren. Unser Dank gilt dem Musizierkreis See, der uns eingeladen hatte, sie bei ihrem Jubiläumskonzert zu begleiten. Wir haben das gemeinsame Musizieren sehr genossen. Endlich durften wir wieder einmal vor Publikum singen, die tollen Männerstimmen erklingen lassen und mit dem Frauenchor glänzen. Aber auch alle Musiker:innen des Musizierkreises See, Solosängerin Kathrin Lüthi, Claudia Dischl am Klavier und die Mitglieder der Band, Christoph Bucher, Jonas Elmiger und Patrick Watanabe gaben ihr Bestes und ermöglichten ein tolles, abwechslungsreiches Konzert.

Felix Schüeli hat es verstanden, mit seinen Arrangements den traditionellen Liedern ein modernes Gewand zu verleihen. Seine Eigenkomposition „Rosästadt“ brachte uns zum grooven. Im Mittelteil verblüffte uns zudem Olivier Darbellay mit seinem Carbon-Alphorn und virtuosen Spiel.

Nach dem Schlussapplaus und dem Aufräumen liessen wir das gemeinsame Projekt bei einem gemeinsamen Essen im KGH ausklingen.

Dem Publikum danken wir herzlich für den Besuch, wir freuen uns auf eine nächste Begegnung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.